Oft sind Mensch nicht in der Lage die Kosten einer Entrümpelung zu bezahlen. Gerade Hilfebedürftige haben icht das Geld um die Kosten zu decken.

hierbei spielt es keine Rolle ob die Wohnungsentrümpelung in München in Konstanz oder irgentwo anders in Deutschland stattfinden soll. Nachlassprofi Deutschland räumt auch Wohnungen für Ämter bzw. Amtsgehilfen. Das Jobcenter oder Landratsamt schreibt meist vor 3 Angebote einzuholen.

Hierbei ist aber zu beachten: Jobcenter sind nicht für das Entrümpeln und Reinigen von Wohnungen zuständig, deren Chaos Hartz-IV-Empfänger verursacht haben.
Nachlassprofi entrümpelt und renoviert Wohnungen und Häuser. Gerne erstelen wir Ihnen unverbindlich ein Angebot das Sie dem Amt vorlegen können.

Zur Frage, wer für die Kosten der Entrümpelung, Grundreinigung und Renovierung der Wohnung eines „Messie“ zuständig ist

Rechtsprechungsticker von Nachassprofi

1. Entscheidungen der Landessozialgerichte zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)

1.1 Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen, Beschluss vom 08.03.2012, – L 13 AS 22/12 B ER –

Zur Frage, wer für die Kosten der Entrümpelung, Grundreinigung und Renovierung der Wohnung eines „Messie“ zuständig ist

1. Der Bedarf eines Hilfesuchenden, der aus einem Fehlgebrauch der Wohnung herrührt (Messie), gehört nicht zum Bedarf für Unterkunft und Heizung iSd § 22 Abs. 1 Satz 1 SGB II.

2. Ebenso ist eine notwendige Grundreinigung und Renovierung einer Messie – Wohnung eher nicht auf der Grundlage von §§ 24 Abs. 1 Satz 1, 21 Abs. 6 Satz 1 SGB II zu regeln.

3. Als Anspruchsgrundlage für das Aufräumen einer Messie-Wohnung kommt § 67 SGB XII i.V.m. § 4 der Verordnung zu § 69 SGB XII in Betracht, wobei die Entscheidung über Art und Maß der Hilfeleistung im pflichtgemäßen Ermessen des Leistungsträgers steht.

Als Anspruchsgrundlage für das Aufräumen einer Messie-Wohnung kommt § 67 SGB XII i.V.m. § 4 der Verordnung zu § 69 SGB XII in Betracht, wobei die Entscheidung über Art und Maß der Hilfeleistung im pflichtgemäßen Ermessen des Leistungsträgers steht.

Allgemeine Infos zu Renovierungskosten bzw Übernahme.
Kurz und bündig: Das Wichtigste zum Thema „Renovierungskosten bei Hartz 4“

Renovierungskosten können bei Hartz-4-Bezug auf Antrag vom Jobcenter übernommen werden.
Bei Hartz-4-Bezug werden Renovierungskosten in der Höhe übernommen, die tatsächlich anfällt. Des Weiteren müssen die Renovierungskosten angemessen sein.
Bei Hartz-4-Bezug sollen Renovierungskosten in einer Liste aufgestellt werden, damit das Jobcenter einen Überblick bekommt, was renoviert werden muss.
Renovierungskosten können ebenfalls vom Sozialamt übernommen werden. Hierfür muss der Hartz-4-Bezieher ebenfalls einen Antrag stellen.

nachlassprofi entruempelung deutschlandweit partner logo entruempelungsunternehmen - Jobcenter Entrümpelung und Hilfebedürftige Wohnungsentrümpelung
Kontakt aufnehmen

0176 / 374 487 12
anfrage@nachlassprofi.com

Unser Hauptbüro

78234  Engen

In den Kohlwiesen 1

was machen wir

Haushaltsauflösungen
Wohnungsauflösungen
Entrümpelungen
Haushaltsauflösungen
Betriebsauflösungen
100% Pauschalpreisgarantie
Fachgerechte Entsorgung & Mülltrennung
Transportgenehmigung nach § 28 NachwV
Nachlassverwertung von Profis

Kontakt

Datenschutz