Nachlassprofi ist im Bereich von Messiewohnungen  und Messieräumungen der Weltmeister in der Schnelligkeit und der diskreten Ausführung solcher Härtefälle.Härtefälle sind es wenn z.B.  eine verwahrloste Wohnung ausgemistet bzw. ausgeräumt werden muss. Unsere Profis kommen mit Schutzanzügen und Atemmasken und stellen ihre Geräte auf zur Geruchsneutralisierung. Ozonierung der Räumlichkeiten mit bestimmten Ionisator sind in Messiewohnungen immer im Einsatz.Die Ursachen können im Verlassenwerden von angenehmen Dingen liegen. Jemand, der sich etwas zulegt, einkauft oder von jemandem beschenkt wird, verbindet mit dem erworbenen Besitz eine nicht zu unterschätzende angenehme Erinnerung. Für den Messie, der nie oder selten in seinem Leben Zuneigung oder Bestätigung bekam, ist diese Erinnerung des angenehmen gekauften Besitzes das Einzige, woran er sich klammern kann. Eine Erinnerung, die er nicht wieder verlieren will. So hortet der Messie sie. Er sammelt alles, was die angenehme Erinnerung auslöste. Auf keinen Fall will er eine dieser Erinnerungen mit dem Hausmüll entsorgen, aus Angst, das einzig Angenehme in seinem Leben würde ihn verlassen.Nachlassprofi entrümpelt Messiewohnungen besenrein und bietet anschließende Reinigung und Renovierungsarbeiten an.Zwanghaftes Sammeln wird häufig, ähnlich wie eine Zwangserkrankung, verhaltenstherapeutisch behandelt. Hierbei gilt es zunächst die Zwangsimpulse auszuhalten („Ich muss das behalten“) und dabei das Sammelverhalten zu unterdrücken. Entstehende negative Emotionen dürfen dabei nicht weggeschoben werden. Spezifische Therapieprogramme für die individuelle Therapie sowie Gruppenbehandlung wurden bereits für den englischsprachigen Raum entwickelt.