Erben, schenken & spenden
Auch das Finanzamt will seinen Teil

Ein kleiner Trost nach dem Verlust eines geliebten Menschen kann sein Erbe sein. Doch die Freude über die Hinterlassenschaft eines Verwandten oder eines Freundes kann schnell wieder enden, wenn das Finanzamt sie zur Abgabe einer Erbschaftssteuererklärung auffordert.

Wer nach dem Tod seinen Nachlass spenden und etwas Gutes tun möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Lediglich das Pflichtteilsrecht setzt einige Grenzen.

Einer Firma etwas vermachen

Bei der Frage, welcher Art Organisation man etwas aus seinem Vermögen vermachen kann, gibt es keine Besonderheiten zu beachten. Allerdings sind als gemeinnützig anerkannte Gruppen, beispielsweise eingetragene Vereine, sowohl von Erbschafts- als auch von Schenkungssteuern befreit. Sie können in diesen Fällen also sicher sein, dass das gesamte Vermächtnis den Bedachten beziehungsweise dem eigentlichen Zweck zu Gute kommt.

Unabhängig davon, ob es sich um ein handschriftliches oder ein von einem Notar erstelltes Testament handelt, gibt es vier Varianten, um ein Vermächtnis festzulegen:

Schenkung
Erbvertrag
Erbeinsetzung
Stiftung

Nachlassprofi Deutschland berät Sie kostenlos mit allen hilfreichen Tipps und Anträgen um bei einer Schenkung und der Übertragung des Vermögens alles in die richtige Bahnen zu leiten.

Ehegatten und eingetragene Lebenspartner können sich wechselseitig bis zu 500.000 Euro steuerfrei schenken. An jedes Kind (auch Stiefkinder und Kinder verstorbener Kinder) können von jedem Elternteil bis zu 400.000 Euro steuerfrei verschenkt werden, an jeden Enkel von jedem Großelternteil 200.000 Euro.

Besonderheiten des Stiftens per Testament ist, dass ein gestiftetes Erbe von der Erbschaftssteuer befreit ist. Mit diesen, rechtlich fest verankerten Regelungen stellen Sie sicher, dass Ihr gestiftetes Vermögen tatsächlich notleidenden Menschen zu Gute kommt.

nachlassprofi entruempelung deutschlandweit partner logo entruempelungsunternehmen - Wie kann ich mein Erbe für gemeinnützige Zwecke verschenken?
Kontakt aufnehmen

0176 / 374 487 12
anfrage@nachlassprofi.com

Unser Hauptbüro

78234  Engen

In den Kohlwiesen 1

was machen wir

Haushaltsauflösungen
Wohnungsauflösungen
Entrümpelungen
Haushaltsauflösungen
Betriebsauflösungen
100% Pauschalpreisgarantie
Fachgerechte Entsorgung & Mülltrennung
Transportgenehmigung nach § 28 NachwV
Nachlassverwertung von Profis

Kontakt

Datenschutz